Publikation zur Ausstellung „Reiternomaden in Europa"

29.00

(inkl. 10.00% Umsatzsteuer 10%)

 

Publikation zur Ausstellung „Reiternomaden in Europa"

Im Frühmittelalter ließen sich im Karpatenbecken und in seinen Randbereich Reiternomaden aus der eurasischen Steppe nieder. Die Hunnen, Awaren, Bulgaren und frühen Ungarn waren Viehzüchter, ebenso aber exzellente Krieger. Ihr Lebensmodell stand dem ihrer Nachbarn völlig entgegen. Indem wir die vier Völkerschaften in der Ausstellung gemeinsam zeigen, wird deutlich, was sie verbindet, aber auch, wie verschiedenartig sie in anderer Hinsicht waren. Tatsache ist: Sie sind Teil unserer eigenen Vergangenheit, zählen zu unseren Vorfahren.

Lesen Sie von renommierten Fachexperten auf 336 Seiten die neuesten Erkenntnisse zum Thema. Exponate, ihre Herkunft und Geschichte erfahren sowie Zusammenhänge aus der Archäologie entdecken!
Ein Lesevergnügen für zu Hause!

Bitte beachten
Aufgrund des Postversandes ist kein Gasteinkauf im Online-Shop möglich. 
Versandkosten österreichweit € 9,90 
Für den internationalen Versand bitten wir Sie, Ihre Anfrage an  zu senden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden